Bolonka Zwetnas- die Wuschel vom Tappenstieg
Bolonka Zwetnas- die Wuschel vom Tappenstieg

DNA Profil

 Alle meine Hunde, besitzen ein solches Zertifikat !


Was bedeutet das  ?


Hierbei handelt es sich um den zweifelsfreien Nachweis der Identität und Abstammung des Welpen von den in der Ahnentafel verzeichneteten Elterntieren.

Der Nachweis ist vergleichbar mit der Humandiagnostik, bei einer 99,99% Sicherheit.

Das DNA Profil wird 10 Jahre zum Nachweis der Abstammung (Elterntiere) von einem unabhänigen Labor, in unserem Fall LABOKLIN (ein Unternehmen für klinische Diagnostik in Bad Kissingen) archiviert.


Wie geht das?


Von den Elterntieren wird ein genetisches Profil erstellt; hierzu wird von einem Tierarzt nach Kontrolle der Ahnentafel und ablesen des Transponderchips ein Backenabstrich des betreffenden Hundes genommen und anschließend zur Analyse an LABOKLIN geschickt. Der Züchter erhält ein Zertifikat über die DNA der betreffenden Elterntiere. Der Welpenkäufer erhält bei Übergabe des Welpen die Kopien der Zertifikate mit entsprechender Ahnentafel ausgehändigt.


Warum?


Diese Zertifizierung gilt als Gütesiegel für die entsprechenden Ahnentafeln und bietet den neuen Besitzern eines unserer Welpen die größtmögliche Transparenz und Sicherheit. Das bedeutet, dass der Welpe tatsächlich aus der angegebenen Verpaarung stammt.


Fazit:


Damit besteht (bis zu 10 Jahre nach Erstellung des DNA Profiles bei Laboklin) für die Welpenkäufer die Möglichkeit jederzeit und unabhängig von uns, ein Abstammungsgutachten erstellen zu lassen und somit zu überprüfen ob die in der Ahnentafel angegebenen Eltern richtig sind.
Mehr Offenheit können Welpenkäufer von Ihrem Züchter nicht verlangen.

 

!

Ines Deutsch

38889 Wienrode

Tel.: 03944/ 980978

sende eine

Besucher

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
Copyright © 2016 | Ines Deutsch | Bolonka Zwetnas vom Tappenstieg | Jegliche Art von Copy ist untersagt |